Blow Up lebt!

Blow Up

Received this SMS from Botschaftler last week:

Bitte beachten Sie auf das folgende Dispatch aus Bonn. Der infamous late-night Lokal und Konsulat unserer Organisation, “Blow Up”, macht künftig dicht, bzw., zieht um in eine gr?ere und bestimmt völlig beschissene Lokation, was deutlich auf das Ende unserer heiligen Tradition, nämlich “Explodieren,” hinweist.

Adam, thanks for the message and hope you drank at least one Kölsch and one Pils each for each of us. With those little .2 pours and a 5 a.m. curtain call, noch eins never hurt anybody.

Photo by Jennifer Wetzel, summer 2011

About these ads